Saisonspause - Was, warum, wie lange ?

Hey Leute,

die Zeit ist reif für eine Saisonspause.
Brauchst du nicht? – Ich sag dir: „Doch, wenn du nächste Saison besser werden willst.“

Das ist fast die schlimmste Zeit im Jahr. Das ist wenn Ausdauersportler Verhaltensauffällig werden.

Kein Sport – Oh Mann, jetzt werde ich Fett.
Der Kühlschrank ist dein schlimmster Feind und die Küche wird um Kriegsgebiet. Jeder Gang durch die Küche wird zum Spezialeinsatz. Jedoch, irgendwie kaut man den ganzen Tag auf etwas rum, ein Apfel hier, Schokolade da, ein Joghurt, eine Hand Mandeln.

Schnell wird klar: „Leb wohl Radtrikot, willkommen 5XL T-Shirt.“

Und trotzdem muss man da durch. Der Körper muss sich so richtig entspannen und der Geist kann sich vom Trainingsalltag erholen.

Ich hoffe dir gefällt das Video 🙂 & würde mich deshalb natürlich RIESIG über eine POSITIVE BEWERTUNG von dir freuen 🙂
Bei Fragen bin ich immer für dich da.

Ich wünsche dir ein tolle Wochenende!

Dein Mathias Nothegger
P.S. Gib nicht auf. Du kannst das.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare