NOM Smoothie Schoko-Beeren

NOM Smoothie Schoko-Beeren BOAH, wenn ich vom Training heimkomme… …und mir so richtig heiß ist, dann trinke ich immer einen Smoothie. Das kühlt mich ab. Der hier ist mit Schokoladen Proteinpulver, roten Beeren und Spinat. Geht einfach und richtig schnell. Versuch´s schnell du wirst sehen. 1 PORTION ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ ZUTATEN 235 ml ungesüßte Mandelmilch 150 g…

Details

NOM Smoothie Ananas Kokos

NOM Smoothie Ananas Kokos BOAH, wenn ich vom Training heimkomme… …und mir so richtig heiß ist, dann trinke ich immer einen Smoothie. Das kühlt mich ab. Der hier ist mit Schokoladen Proteinpulver, roten Beeren und Spinat. Geht einfach und richtig schnell. Versuch´s schnell du wirst sehen. 1 PORTION ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ ZUTATEN 50g Reife gefrorene Banane 3/4…

Details

NOM Protein Pancakes

NOM Protein Pancakes DAS BESTE FRÜHSTÜCK DER WELT. Da gibt´s nicht mehr zu sagen. Einfach machen…. du wirst sehen, du wirst nicht´s anderes mehr wollen. 2 PORTIONEN ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ ZUTATEN 200 ml ungesüßte Mandelmilch 45 g NOM Proteinpulver Schokolade NOM BASIC – lockeres Training oder NOM INTERVALL – intensives Training 1 ganzes Ei 3 Eiweiß BELAG…

Details

NOM Schokolade Protein Bälle

NOM Schokolade Protein Bälle Du kennst das, wenn dich der Heißhunger überkommt. Die Lust nach Schokolade… nix kann dich mehr halten…. Genau an diesem Punkt esse ich einen Proteinball… So lecker und nur 34 Kalorien. der Aufwand rentiert sich…. 8 PORTIONEN ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ ZUTATEN 1 EL Zimt Wasser, wenn benötigt 800 g ungekochter Kürbis, geschält und…

Details

NOM Chia Pudding

NOM Chia Pudding In nur 5 Minuten… … mache ich meinen NOM Chia Pudding. Ihr werdet Augen machen, wie einfach das geht. Ich esse diesen, an meinen Ruhetagen zum Frühstück oder an meinen Grundlagen Tagen. mit NOM Basic ist der Pudding perfekt um Kalorien zu sparen und den Fettstoffwechsel anzukurbeln. Als Ausdauersportler gebe ich so…

Details

NOM Quinoa Porridge

NOM Quinoa Porridge In nur 10 Minuten fertig… An den Tagen, die sehr hart werden, wie Intervall-Training oder Rennen, esse ich immer Porridge zum Frühstück oder nach dem Training. Es gibt mit Kraft und hält lange an. Im Rennen bleibt so der Hunger-Ast aus und ich kann einfach länger. Doch was plappere ich… versucht´s selber…

Details